Wärmestein und Schnabelgefäß/-tasse.

Fundort Riesberg 6a, Busdorf, Anno 2018

 

An diesem Ort hat früher die Ziegelei Clausen gestanden, bevor hier im vorderen Grundstücksbereich Ende des 19. Jahrhunderts eine private Irrenanstalt entstand.

 

Nachweise:

1. Gebäudesteuerveranlagung vom 4.05. 1867 Nr. 36, Ziegler Lorenz Clausen

 

2. Busdorfer Heft VII, Seite 83

 

3. Aufzeichnungen von Otto Thiesen in den Schleswiger Nachrichten 1930

Eigentümerin 1828 Sara Clausen, geb. Lundtberg, ab 1845 Heinrich Clausen

 

 

Datenschutz Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net